Revolutionäre photodynamische Mundhygiene

Erfahren Sie, wie die innovative Spüllösung von Zahnlicht schädliche Bakterien einfärbt und das Zahnfleisch stärkt, während das Manadental Zahnlicht diese Bakterien effektiv eliminiert.

1/1/20252 min read

Die photodynamische Mundhygiene von Zahnlicht revolutioniert die Art und Weise, wie wir unsere Zähne reinigen. Durch die Einfärbung schädlicher Bakterien und die anschließende Bestrahlung mit dem Manadental Zahnlicht wird eine umfassende Reinigung und Stärkung des Zahnfleischs erreicht. Erfahren Sie mehr über diese innovative Methode und erweitern Sie Ihre Zahnputzroutine zu einer ganzheitlichen Mundhygiene.

eine neue
produktkategorie.

Mana ist keine Zahnbürste oder Mundspülung sondern, ein Zahnlicht – auch toothlight genannt. Das Produkt eröffnet eine völlig neue Dimension der Reinigung und erweitert die Zahnputzroutine zu einer umfassenden Mundhygiene.

Die Technologie basiert auf der aPDT (antimikrobiellen photodynamischen Therapie) die bereits in vielen Zahnarztpraxen angewendet wird. Manadental bringt dieses Wirkprinzip nun in den häuslichen Gebrauch. Diese Innovation nennen wir photodynamische Pflege.

So kann Mundhygiene auch Freude bereiten.

photodynamische pflege.

Die antimikrobielle Wirksamkeit von manadental wurde eingehend getestet: Das System ist um 99,9 % effektiver gegen schädliche Mundkeime als herkömmliche Mundspülungen. Die Versuche wurden an Forschungseinrichtungen der Medizinischen Universität Graz durchgeführt.

99,9 %

effektivere reinigung

die anwendung.

01.02.03.

spülen.

Die Anwendung startet mit einem 2-minütigen Spülzyklus. Nach zwei Minuten ist die Flüssigkeit ausreichend in den Biofilm eingedrungen.

Die Anwendung startet mit einem 2-minütigen Spülzyklus. Nach zwei Minuten ist die Flüssigkeit ausreichend in den Biofilm eingedrungen.

bestrahlen.

Nach dem Spülen wird der Lichtbogen im Mund platziert und die 5-minütige Bestrahlung gestartet. Ein angenehmes Ziehen an Zahn und Zahnfleisch, sowie eine leichte Erwärmung sind Zeichen einer guten Anwendung.

zähneputzen.

Nach der Anwendung wie gewohnt Zähneputzen.

jeden zweiten abend
vor dem zähneputzen anwenden.

die lichtaktivierte reinigung.

Das mana.liquid erhält seine Farbe durch Vitamin B2, auch Riboflavin genannt. Dieses essentielle Vitamin ist nicht nur für die Zahnfleischgesundheit wichtig, sondern kann Biofilme einfärben.

Bestrahlt man das Vitamin, nachdem es die Bakterien eingefärbt hat, kommt es zu einer komplexen photochemischen Reaktion, die den Biofilm reduziert. Das mana.liquid enthält zudem auch weitere pflegende Inhaltsstoffe. Arginin hilft beispielsweise Biofilm zu lösen, während Xylit den Stoffwechsel von schädlichen Bakterien hemmt.

Wie effektiv ist die regelmäßige
Anwendung von manadental?

Durch eine regelmäßige Anwendung von manadental wird dein Zahnfleisch nachhaltig gestärkt und deine Mundgesundheit unterstützt. Die gesamte manadental Anwendung haben wir uns gemeinsam mit Dermatest ganz genau angesehen und eine Studie durchgeführt.

a woman in a black top and a ZahnLicht.cool in her Hand
a woman in a black top and a ZahnLicht.cool in her Hand